Berufsvorbereitung mit Teilqualifizierung (BV-TQ)

Ausbildungsinhalte und Unterrichtsangebote

  Schwerpunkte der Berufsvorbereitung sind die Praxisfächer Haustechnik und Gartenbau und – allerdings nur im 1. Jahr – die Nahrungszubereitung. Einmal wöchentlich findet ein so genannter Projekt- und Exkursionstag statt. Allgemeiner Unterricht findet in den Fächern Sprache und Kommunikation, Wirtschaft und Gesellschaft, Bildende Kunst und Sport statt. Das Fach Berechnungen ist nicht im Stundenplan ausgewiesen. Dennoch spielen fachbezogene Berechnungen und das Einüben von Grundrechenarten eine wichtige Rolle.
Die folgende Übersicht zeigt beispielhaft die Stundentafel im Verlauf der drei Ausbildungsjahre: