Fachoberschule - Fachrichtung Metalltechnik

  Allgemeine Informationen

         
Die Fachoberschule Technik ist eine einjährige Schulform mit Vollzeitunterricht. Sie richtet sich an Schüler mit einem Realschulabschluss und einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem technischen Ausbildungsberuf. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Schulform erhalten Sie die Allgemeine Fachhochschulreife, die u.a. zur Aufnahme aller Studiengänge an Fachhochschulen berechtigt.
 
Die wesentlichen Informationen sind ebenfalls in dem FOS-Flyer  zusammengefasst, der hier als PDF-Datei zur Verfügung steht.

Verwaltung der Fehlzeiten

Reichen Sie Ihre Fehlzeitendokumentation mit Hilfe des vorgestellten Standardschreibens  ... ein.

Ziele

 
  Der Unterricht soll die erforderlichen Kenntnisse vermitteln, um im Anschluss ein technisches Ingenieurstudium an einer Fachhochschule absolvieren zu können.  

Ablauf und Dauer

 
 
Die Fachoberschule ist eine einjährige Schulform in Tagesform. Der Unterricht beginnt im August eines jeden Jahres. In vier Fächern werden abschließend schriftliche Prüfungen durchgeführt.
 
    weiter ...